In London rollen die Köpfe

Ein unbekannter Künstler treibt in Ost-London sein Unwesen. Sein Markenzeichen ist, reihenweise Models auf Werbeplakaten zu enthaupten. Dabei gibt er sich durchaus Mühe fürs Detail: Blut spritzt und Reste der Wirbelsäule schauen aus dem übriggebliebenen Torso heraus.

Mehr Fotos gibt es auf Flickr.

[via Wired]

———————————————————————————————————————————-

PREMIUM SUBSCRIPTION CONTENT
This content is available for Premium Subscribers only.
Already a subscriber? Log in